Nahrungsergänzungsmittel die Männern wirklich helfen

Gesundheit

Supplements

Männergesundheit: Ein Thema, das nicht so häufig angesprochen wird. Das ist ein Problem, denn fehlende Aufklärung und Behandlungsmöglichkeiten können bei vielen Männern schwerwiegende gesundheitliche Folgen haben.

In diesem Artikel gehen wir deshalb auf Nahrungsergänzungsmittel ein und stellen Wirkstoffe vor, die Männern helfen können!

Warum sind Nahrungsergänzungsmittel auch für Männer wichtig?

Eine gesunde Ernährung mit ausreichend Flüssigkeit, der Vermeidung von Stress und regelmäßige Bewegung sind die besten Möglichkeiten für die Prävention diverser Krankheiten – bei Mann und Frau!

Nahrungsergänzungsmittel können den Körper bei der Aufnahme von wichtigen Nährstoffen und Vitaminen unterstützen. Besonders Männer können davon profitieren: Im Schnitt essen sie nämlich oft zu wenig Obst und Gemüse, was zu Vitamin- und Mineralstoffmangel führt.

Eine gesunde Ernährung können Nahrungsergänzungsmittel zwar nicht komplett ersetzen – bei leichten Mangelerscheinungen schaffen sie aber häufig einen Ausgleich.

Nahrungsergänzungsmittel können auch den Hormonhaushalt im männlichen Körper positiv beeinflussen: Schon ab dem 30. Lebensjahr nimmt bei Männern die Produktion des Geschlechtshormons Testosteron ab. Spezielle Wirkstoffe können den Testosteronspiegel von innen heraus unterstützen und die Potenz sowie die Libido wieder stärken.

Lesetipp: Testosteron natürlich steigern!

Generell ist es ratsam, Nahrungsergänzungsmittel nur in Absprache mit dem behandelnden Arzt zu verwenden. Je nach individueller gesundheitlicher Verfassung und den persönlichen Zielen können ganz unterschiedliche Wirkstoffe zur Behandlung angewendet werden.

Nahrungsergänzungsmittel für mehr Energie

Im Alltag wünschen wir uns häufig mehr Energie. Zusätzlich zu einer ausgewogenen Ernährung können Mikronährstoffe aus Nahrungsergänzungsmitteln wie Eisen, Kalzium und Vitamin C den Kreislauf ankurbeln.

Eisen ist wichtig für eine gute Durchblutung und deshalb ein entscheidender Wirkstoff für das eigene Energielevel. Kalzium stärkt nicht nur die Knochen, sondern auch das Immunsystem und sorgt für einen gleichmäßigen Herzschlag. Vitamin C ist ein Antioxidans, das den Körper vor freien Radikalen schützt und sich positiv auf die Energiebilanz auswirkt.

Für einen kurzen Energieschub sorgen spezielle Wirkstoffkombinationen aus Koffein und L-Theanin (eine Aminosäure): Sie bewirken eine höhere körperliche Ausdauer und verbessern die Konzentration.

Nahrungsergänzungsmittel für eine gesunde Libido

Probleme mit der Libido sind für viele Männer eine große Belastung. Mit den passenden Nahrungsergänzungsmitteln lassen sich aber häufig auch diese Probleme einfach und effektiv in den Griff bekommen.

Beliebte Wirkstoffe, die Männern zu einer gesunden Libido verhelfen können, sind L-Arginin, Ginseng und Damianablattextrakt. Sie können einzeln, aber auch in Kombination (z. B. als Kapseln) eingenommen werden. Start-ups wie ruby zeigen damit, dass Luststeigerung auch ohne Chemie-Cocktail funktioniert.

L-Arginin ist ein struktureller Bestandteil der Aminosäuren, die im Körper zu Proteinen werden. Es gilt als schnell verfügbare Energiequelle für den Muskelaufbau.

Ginseng stammt ursprünglich aus China und kommt heute in Form von Pulver oder Kapseln überall dort zum Einsatz, wo es um mehr Power geht. Seine Wirkstoffe fördern die Durchblutung und steigern dadurch Energie und Leistungsfähigkeit.

Damianablattextrakt wird in der traditionellen mexikanischen Medizin zur Verbesserung der Durchblutung verwendet. Das Extrakt ist außerdem für seine stressmindernde Wirkung bekannt.

Nahrungsergänzungsmittel gegen Stress

Stress, Schlafstörungen und innere Unruhe erleben die meisten Männer in ihrem Leben. Ein ausgewogener Lebensstil, Sport und die Unterstützung von Freunden und Familie können dabei helfen, das Problem zu lösen. Aber auch mit Nahrungsergänzungsmitteln können die körperlichen Stresssymptome abgebaut werden:

Vitamin B12 ist zur Bildung von Blutzellen notwendig und hat einen positiven Effekt auf die Nervenzellen im Gehirn. Eine regelmäßige Zufuhr kann Stress mindern und ausgleichend auf schlechte Stimmung wirken.

L-Carnitin unterstützt die Energieproduktion des Körpers, regt das Gehirn zur Ausschüttung von Serotonin an. Dieser Botenstoff fördert eine positive Stimmung und hilft so, gegen nervliche Unruhe vorzugehen.

Auch Magnesium mindert Stress und regt den Körper zur Ausschüttung von Glückshormonen an. Als Mineral ist es nicht nur für ein gesundes Herz-Kreislaufsystem wichtig, sondern auch für die richtige Muskelkontraktion und Nervenfunktion.

Können Nahrungsergänzungsmittel für Männer auch gefährlich sein?

Die überwiegende Mehrheit aller frei verkäuflichen Nahrungsergänzungsmittel ist bei der richtigen Anwendung absolut ungefährlich.

Aber Vorsicht: Mehr hilft nicht immer mehr. Bei der Einnahme ist es deshalb wichtig, sich an die Vorgaben des Herstellers zu halten und sich bei Fragen oder Unwohlsein sofort an einen Arzt zu wenden.

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung dienen, sondern haben lediglich eine unterstützende Funktion für das Immunsystem, die Muskeln und den Knochenaufbau. Anhaltender Stress und große Probleme mit der Libido können daher auch nicht allein mit der Zufuhr zusätzlicher Wirkstoffe gelöst werden.

Unser Fazit

Spezielle Werkstoffpräparate für Männer können dabei helfen, auf ihre individuellen gesundheitlichen Bedürfnisse genauer einzugehen.

Nahrungsergänzungsmittel für Männer können in Kombination mit einem ausgeglichenen Lebensstil wirklich helfen, sind aber kein Allheilmittel. Zeigt die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln keine Wirkung, sollte immer ein Arzt aufgesucht werden.

Bei Anzeichen einer Erkrankung sollte definitiv der Arzt als erstes Aufgesucht und um Rat gefragt werden.

Über Matt 103 Artikel
Matt ist Gründer von Männerdinge - dem Blog für Männer und Männerthemen. Wenn er nicht gerade einen neuen Blogartikel schreibt, geht er gerne ins Fitness-Studio oder mit seiner Freundin essen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*