5 Tipps um Fremdsprachen schneller zu lernen

fremdsprachen-schneller-lernen

Es gibt zahlreiche Gründe eine Fremdsprache zu lernen. Besonders um bessere berufliche Perspektiven zu verbessern, aber auch um auf Reisen und im Urlaub die Kommunikation zu erleichtern macht das erlernen einer Fremdsprache Sinn.

Neben Englisch sind besonders Französisch, Chinesisch und Spanisch als Fremdsprachen für die Berufswelt wichtig. Wer seine Karrierechancen verbessern möchte und eine Fremdsprache schneller lernen möchte, für den haben wir in diesem Beitrag ein paar hilfreiche Tipps gesammelt.

5 Tipps um neue Sprachen schneller zu lernen

Es gibt verschiedene herangehensweisen um neue Sprachen zu lernen. Wichtig ist, dass man sich möglichst oft mit der Sprache auseinandersetzt und vertraut macht. Besonders bewährt haben sich dabei die folgenden Tipps sein:

  1. Reise in das Land dessen Sprache du lernen möchtest
  2. Lerne täglich Vokabeln
  3. Besuche einen Sprachkurs
  4. Höre landestypisches Radio
  5. Schaue Filme in der Fremdsprache

1. Reise in das Land dessen Sprache du lernen möchtest

Wer eine Fremdsprache schnell lernen möchte, sollte häufig oder für einen längeren Zeitraum in das Land reisen indem diese Sprache gesprochen wird.

Wer zum Beispiel sein Englisch verbessern möchte sollte dafür eine Sprachreise oder einen längeren Aufenthalt in einem englischsprachigen Land wie England, die USA oder Australien einplanen. So ist man täglich mit der englischen Sprache konfrontiert und es gibt keinen Weg vorbei.

Besonders gut für die Sprachentwicklung ist es, wenn man dabei ganz alleine Unterwegs ist. Dadurch ist man dazu gezwungen bei jeder Gelegenheit die fremde Sprache anzuwenden.

2. Lerne täglich Vokabeln

Wenn man eine fremde Sprache lernen möchte, dann kommt man um das Vokabeln lernen nicht herum. Es gibt verschiedene Stategien um Vokabeln zu lernen. Wichtig ist, dass du es regelmäßig machst und eine „Lernroutine“ entwickelst.

Vielen Menschen hilft es, wenn sie täglich ein paar neue Vokabeln lernen und so stetig ihren Wortschatz ausbauen. Früher wurden vor allem Zettelkästen und Karteikärtchen für das Lernen von neuen Vokabeln genutzt. Heute gibt es zahlreiche Vokabeltrainer Apps fürs Handy.

3. Besuche einen Sprachkurs

Ein Sprachkurs hilft dir das grundlegende Verständnis für die Fremdsprache zu entwickeln. Besonders in kleinen Gruppen kann man besser lernen, da der Sprachlehrer besser auf jeden einzelnen Schüler eingehen kann.

Wer die Grundlagen einer Fremdsprache beherscht kann mit einem Sprachlehrer noch schneller Fortschitte machen. Es gibt inzwischen diverse Onlineanbieter für Sprachkurse und individuelles Sprachtraining. Zu den größten und bekanntesten Anbietern gehört Preply. Dort kannst du zahlreiche Lehrer für diverse Sprachen finden.

Wenn du dich zum Beispiel in Spanisch verbessern möchtest, dann solltest du zunächst einen Basiswortschatz an Vokabeln beherschen und die Grundlagen der Gramatik. Beim Spanisch lernen mit Preply ​kannst du dann ganz gezielt mit einem Spanischlehrer an deinen Schwächen arbeiten und deine Sprachkenntnisse verinnerlichen.

Schaue Filme in der Fremdsprache

Um dein Sprachverständnis für eine Fremdsprache zu verbessern können Filme und Serien in der Originalsprache enorm helfen. Besonders Englisch und Spanisch kann man gut mit diversen Netflix-Serien und Filmen verbessern. Die Serie Narcos gibt es zum Beispiel auch in Spanisch und dazu kann man dann Untertitel in Deutsch oder Englisch einschalten.

Lesetipp: Die 10 besten Netflix-Serien um sein Englisch zu verbessern!

Außerdem ist es auch sehr förderlich für das Hörverständnis Radio und Musik in der zu lernenden Fremdsprache zu hören.

5. Keine Angst vor Fehlern

Wenn du eine Sprache neu lernst, dann ist es ganz normal, dass es dich zunächst Überwindung kostet diese zu sprechen und anzuwenden. Trotzdem solltest du keine Angst davor haben Fehler zu machen. Es ist ganz normal, dass man bei einer Fremdsprache am Anfang auch den ein oder anderen Fehler macht.

Um selbstbewusst eine Fremdsprache zu sprechen, solltest du so viel wie möglich üben. Nur durch das Sprechen und Hören der Sprache wirst du dich verbessern.

Über Matt 103 Artikel
Matt ist Gründer von Männerdinge - dem Blog für Männer und Männerthemen. Wenn er nicht gerade einen neuen Blogartikel schreibt, geht er gerne ins Fitness-Studio oder mit seiner Freundin essen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*