Rockabilly Style

Mode

rockabilly style männer

Der Rockabilly Style ist ein Retro- beziehungsweise Vintage-Look, der Kleidung, Musik und Frisuren aus den 50er und 60er Jahren aufgreift. Wenn dir der Rockabilly Style gefällt, dann erfährst du in diesem Beitrag, welche Kleidungsstücke und Accessoires perfekt zu einem Rockabilly Outfit passen.

Besonderen Einfluss auf den Rockabilly-Stil hatten die Musiker Johnny Cash und Elvis Presley. Mit ihrer Musik und ihrem Kleidungsstil haben sie verschiedene Elemente aus Rock’n’Roll und Country verschmolzen und so maßgeblich den Rockabilly Stil beeinflusst.

Auch die „Greaser“-Kultur der 50er und 60er Jahre hat einen großen Einfluss auf die Rockabilly-Szene. Dabei spielen neben der Kleidung auch Tattoos, Musik und Tanzstile und Kunst eine wichtige Rolle.

Kleidung für den Rockabilly Style

Neben einer passenden Frisur ist die passende Kleidung ein weiterer wichtiger Punkt für ein Rockabilly Outfit.

Männer tragen vor allem robuste Jeans, coole Hemden, rockige Shirts, schwarze Lederjacken und robuste Boots. Wichtig ist bei der Kleidung vor allem auf hohe Qualität und authentische Bekleidung zu achten.


Jacken

Eine gut sitzende schwarze Lederjacke ist für die meisten Männer die Basis für ihr Rockabilly-Outfit. Dabei kann sowohl eine Bikerjacker oder einfach eine klassische Lederjacke getragen werden. Wichtig ist, dass diese tailliert und schwarz ist.

Da es sich beim Rockabilly Style um einen Vintage-Look handelt, sollte die Lederjacke auf keinen Fall brandneu aussehen (auch wenn sie es ist). Die Jacke sollte so aussehen, als ob sie schon einige Jahre auf dem Buckel hat.


Hosen

Ein weiterer wichtiger Bestandteil bei einem Rockabilly Outfit ist die Hose. Ideal ist eine robuste Raw Denim oder eine Selvage Jeans.

Dabei ist es wichtig darauf zu achten, dass die Hose eine farbig abgesetzte Naht hat. Diese wird beim Umkrempeln des Hosenbeins sichtbar und schafft so ein farbiges Detail.


Hemden & Shirts

Elvis Presley ist eine der großen Stilikonen des Rockabilly Styles und trug häufig Bowling- und Arbeitshemden als Teil seiner Outfits. So ist es nicht verwunderlich, dass diese auch heute noch gerne in der Rockabilly Szene getragen werden.

Tipp: Damit ein Bowlingshirt besonders gut zur Geltung kommt, sollte es mit einer möglichst schlichten Hose kombiniert werden.

Neben Bowlingshirts können auch Strickshirts, Poloshirts oder Button-Down Hemden gut zu einem Rockabilly Outfit getragen werden.


Schuhe

Brogues, Boots oder Stiefel können als Schuhe zum Rockabilly Stil von Männern getragen werden.

Brogues (beziehungsweise Oxfords) sind dabei etwas elegantere, zeitlose, klassische Herrenschuhe. Sie haben ihren Ursprung in den 50er Jahren und passen deshalb sowohl zeitlich als auch optisch gut zu einem Rockabilly Outfit.

Alternativ können auch spitz zulaufende Lederstiefel oder klassische, kernige Boots getragen werden.


Schmuck & Accessoires

Abgerundet wird das Rockabilly Outfit mit den passenden Accessoires.

Besonders beliebt sind Ledergürtel mit Nieten oder einer auffälligen Gürtelschnalle, sowie auffällige Wallet Chains.

Beliebter Schmuck für Männer bei einem Rockabilly Outfit sind auffällige Ringe mit Totenköpfen oder anderen Motiven.


Frisuren

Neben der Kleidung ist beim Rockabilly Style auch die Frisur ein wichtiger Punkt. Für Männer ist eine Pomadenfrisur wie der Pompadour ideal. Allein durch die Frisur wirst du schon als Rocker durchgehen.

Weitere Tipps zum Rockabilly-Haarstyling findest du hier: https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/maennerpflege-tipps/rockabilly-frisuren-maenner

Über Matt 142 Artikel
Matt ist Gründer von Männerdinge - dem Blog für Männer und Männerthemen. Wenn er nicht gerade einen neuen Blogartikel schreibt, geht er gerne ins Fitness-Studio oder mit seiner Freundin essen.

1 Kommentar

  1. Danke für das Schreiben über Rockabilly Style. Die Bilder sind hervorragend gelungen. Ich finde diesen Stil aufregend und top, denn er überzeugt mich als Mann.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*