Netflix-Serientipps

In den letzten Wochen bin ich zu einem richtigen Serienjunky geworden. Ich habe schon immer gerne Serien geschaut, aber die Ausgangsbeschränkungen durch die Corona-Pandemie haben mich zu einem richtigen Serienmonster mutieren lassen.

Natürlich alles um mal wieder neue Inhalte für meinen Blog zu recherchieren. Jetzt habe ich mich lange genug mit Netflix & Co beschäftigt und eine Serie nach der anderen geschaut. Daraus resultiert dieser Blogbeitrag, in dem ich meine absoluten Favoriten und Lieblingsserien gerne vorstellen möchte.

Motiviert hat mich zu dem Beitrag aber nicht meine Frau (die viele Serien mit mir anschauen „muss“), sondern kein geringerer als Peer Wandiger mit seiner Blogparade „Was sind deine Lieblingsserien?“.

Die Männerdinge-Serientipps

Die folgenden Serien sind meine persönlichen Favoriten. Wenn man sich meine Serienauswahl anschaut, dann wird deutlich, dass ich irgendwie nicht so sehr auf Comedy-Serien stehe. Wenn du aber weitere Serientipps für mich hast, gerne in den Kommentaren hinterlassen. Evtl. bekommt der Artikel dann noch das ein oder andere Update in den nächsten Wochen.

Platz 1: The Last Dance

Mein aktueller Favorit ist die Serie „The Last Dance“. Der Serienname erinnert eventuell an etwas anderes, aber es ist eine Sportserie und es geht um Basketball. Auch wenn Basketball bei uns eher eine Randsportart ist, so bin ich als alter Chicago Bulls und Michael Jordan Fan absolut hin und weg von der Serie und kann zahlreiche Momente meiner Jugend wieder Revue passieren lassen. Für Sport- und Basketballfans ist die Serie ein Muss. Für meine Frau war es nichts und sie hat nicht mitgeschaut.

Platz 2: Breaking Bad

Breaking Bad ist wahrscheinlich der Alltime-Klassiker für so manche Serienliste. Es ist zwar schon ein paar Jahre her, dass ich Breaking Bad verschlungen habe, aber sie hat einen Platz auf meiner Liste sicher. Auch meiner Frau hat die Serie sehr gut gefallen.

Platz 3: Narcos

Wer gerne Gangster-Serien schaut, der sollte Narcos auf jeden Fall anschauen. Ich habe die Serie verschlungen und konnte nebenher noch etwas an meinem Spanisch arbeiten. Mi hermosa gusta tambien.

Platz 4: Game of Thrones

In meinem Freundeskreis bin ich einer der wenigen, die auch die Bücher von Game of Thrones mal gelesen hat. Die Serie hat mir auch sehr gut gefallen und so ihren Platz in meinen Top 5 Lieblingsserien sicher. Besonders die ersten Staffeln haben mir gut gefallen. Die letzte Staffel der Serie fand ich nicht mehr ganz so gut.

Platz 5: Vikings

Auf Platz 5 kommt bei mir Vikings. Besonders die ersten Staffeln Vikings haben mir richtig viel Spaß gemacht und ich finde es ist eine gelungene Männerserie. Für meine Frau war es nicht so das Richtige.

Weitere sehenswerte Serien

Hier sind einige weitere sehenswerte Serien, die ich gerne angeschaut habe, aber die es nicht in meine Top 5 geschafft haben.

  • Friends
  • How I met you mother
  • King of Queens
  • Stranger Things
  • Fargo
  • Haus des Geldes (Staffel 1)

Welche weiteren Serien kannst du empfehlen und wie sehen deine Top 5 aus?

Über Matt 41 Artikel
Matt ist Gründer von Männerdinge - dem Blog für Männer und Männerthemen. Wenn er nicht gerade einen neuen Blogartikel schreibt, geht er gerne ins Fitness-Studio oder mit seiner Freundin essen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*