Aktuelle Männermode für den Frühling & Sommer

Die weltweite Corona-Pandemie hat auch in der Modewelt deutliche Spuren hinterlassen. Modeschauen und Modeevents konnten in den vergangenen Monaten nicht stattfinden und trotzdem zeichnen sich gewisse Modetrends ab. 

Besonders Themen wie Nachhaltigkeit, Qualität, Regionalität, Langlebigkeit und Fairtrade sind wichtige Aspekte in der Modewelt und haben einen starken Einfluss auf die aktuellen Modetrends der Frühlings- und Sommersaison. Auf welche Trends sich modeinteressierte Männer in diesem Jahr einstellen können, erfährst du in diesem Beitrag. 


Lesetipp: Zeitlose Kleidung für den modernen Mann


Männermode-Trend 2021: Nachhaltige Modelabels

Nachhaltig und/oder fair produzierte Mode ist absolut im Trend und das ist auch gut so! Materialien und Produktionsbedingungen sind dabei wichtige Punkte, aber auch wie lange an einer Kollektion festgehalten wird, bevor sie durch eine neue ersetzt wird. Hier liegt der Trend bei längeren Zyklen für einzelne Kollektionen. Fast Fashion ist OUT – Slow Fashion ist IN! 

Sommermode – Farben & Muster

In diesem Jahr liegen Farben und Muster im Trend. Besonders Pastellfarben wie hellblau, vanille, mintgrün oder beige sind im Trend und können auch von Männern getragen werden. 

Als Muster sind in diesem Jahr bedruckte Shirts und Hemden angesagt. Ob Blumenmuster oder bunte Prints, in diesem Jahr können Männer etwas Farbe bekennen. 

Hosen für den Frühling- und Sommer

Bei den Schnitten für die Hosen wird es in diesem Jahr interessant. Ein Trend aus den 90ern kommt zurück, die Baggy Jeans. Aber auch enge Skinny Jeans sind weiterhin angesagt. 

An warmen Sommertagen können Männer mit ruhigem Gewissen eine kurze Hose tragen. Aber auch hier liegen eher etwas breitere und länger geschnittene Shorts im Trend. Alternativ können auch knallenge kurze Hosen getragen werden. 

Sommerschuhe für Männer

Weiterhin im Trend liegen in diesem Jahr klobige Sneaker (Dad-Shoes), ein Trend mit dem ich mich nicht unbedingt anfreunden kann. 
An warmen Tagen können Männer offene Sandalen tragen. Ein Klassiker sind dabei die bekannten Birkenstocks, die in dieser Saison aber auch von Männern in bunten Farben getragen werden können. 

Sommerliche Accessoires für Männer


Im Sommer dürfen passende Accessoires nicht fehlen. Besonders eine stylische Sonnenbrille sollte nicht nur aus modischen Gründen in deinem Outfit zu finden sein. Der Klassiker ist eine Sonnenbrille im Wayfarer-Stil, aber auch Sonnenbrillen mit runden Gläsern können weiterhin getragen werden. 
Bei Taschen sind Umhängetaschen für Männer inzwischen wieder out. Diese kannst du jetzt durch eine Bauchtasche ersetzen. 

Sommermode für Männer – Fazit

Trends kommen und gehen. Wer ein gewisses Alter hat, steht da häufig drüber und zieht das an was ihm gefällt. Ich interessiere mich zwar für aktuelle Trends, habe aber meinen eigenen Style gefunden. Dieser ist nicht fix und ändert sich auch immer ein wenig, trotzdem laufe ich keinem Fashion Trend mehr hinterher. 
Gut gefällt mir an der aktuellen Modeentwicklung, dass mehr Wert auf nachhaltig produzierte Mode gelegt wird. Viele Labels bieten ihre Kollektionen auch über längere Zeiträume an. Fast Fashion ist auf jeden Fall out und das ist gut so!  

Weitere Inspirationen zum Thema „Fashiontrends für den Frühling- / Sommer 2021“ findest du hier:

Über Matt 81 Artikel
Matt ist Gründer von Männerdinge - dem Blog für Männer und Männerthemen. Wenn er nicht gerade einen neuen Blogartikel schreibt, geht er gerne ins Fitness-Studio oder mit seiner Freundin essen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*