Wissenspodcasts für besseres Allgemeinwissen

wissenspodcasts

Podcasts sind in den letzten Jahr doch immer beliebter geworden und inzwischen geht man davon aus, dass bis 2023 etwa 1 Milliarden Menschen mindesten einmal monatlich einen Podcast anhören.

Besonders durch APPs wie Spotify haben sich Podcasts einen wichtigen Platz neben Fernsehen und Radio in unserem Alltag erobert.

Was sind überhaupt Podcasts?

Es gibt einige Menschen in meinem Umfeld, die nicht wissen was ein Podcast ist. Diesen beschreibe ich dann einen Podcast als Kombination aus iPod und Radio, wobei sie den Sendungsinhalt selbst auswählen können und auch die Sendungszeit selber festlegen.

Wissenspodcasts für besseres Allgemeinwissen

Ob im öffentlichen Nahverkehr, bei Autofahren, beim Warten oder beim Kochen – Es gibt viele Situationen im Alltag bei denen man einen Podcast anhören kann.

Ob man dabei ein Hörbuch, einen Krimi-Podcast oder etwas über ein interessantes Thema hört bleibt jedem selbst überlassen. Auch zum Lernen von neuen Sprachen kann man hervorragend einen Podcast nutzen.

Gerade bildungsrelevane Themen können von dem Podcast-Trend profitieren. Immer häufiger werden Edutainment-Podcasts angehört bei denen Bildung und Unterhaltung miteinander verknüpft werden. Diese Wissenspodcasts können entweder für ein besseres Allgemeinwissen sorgen oder auch sehr fachspezifische Themen behandeln (Börse, Aktien, Sprachen, Bildung).

Die Sprachlern-App Babbel hat in seiner die Infografik „Was kann man von einem Podcast lernen?“, versucht das globale Podcast-Phänomen zu erklären und gibt einige hilfreiche Tipps, wie man durch Podcasts seinen Wissensschatz erweitern kann.

Empfehlenswerte Wissenspodcasts

Es gibt inzwischen zahlreiche verschiedene Wissenspodcasts. Die folgenden drei Podcasts finde ich für ein bessres Allgemeinwissen besonders zu empfehlen.

  1. SWR2 Wissen
  2. Ted talks daily
  3. IQ – Das Magazin

SWR2 Wissen

Unter den Wissenspodcasts ist der Podcast „SWR2 Wissen“ ein echter Klassiker. Es erscheint fast täglich eine neue Sendung, die Themen sind sehr vielfältig und eine Folge dauert 30 Minuten. Für mich die ideale Länge um auf dem Weg zur Arbeit etwas interessantes zu hören.

Ted talks daily

Ted talks daily ist ein englischer Wissenspodcast und auch sehr interessant. Wie bei Ted-Talks üblich gibt es einen Experten, der ein Thema sehr genau erklärt. Eine Folge dauert in der Regel 10 bis 20 Minuten und nebenher kann man auch sein Englisch noch aufbessern.

IQ – Das Magazin

Der Bayerische Rundfunk bietet mit dem IQ-Magazin ebenfalls einen interessanten Wissenspodcast an. Dabei werden verschiedene aktuelle Themen und ihre Einflüsse aus der Sicht der Wissenschaft näher analysiert und verständlich erklärt. Sehr informativ und verständlich!

Hört ihr gerne Podcasts? Hinterlasst gerne einen Kommentar mit eurer Podcast-Empfehlung!

Über Matt 125 Artikel
Matt ist Gründer von Männerdinge - dem Blog für Männer und Männerthemen. Wenn er nicht gerade einen neuen Blogartikel schreibt, geht er gerne ins Fitness-Studio oder mit seiner Freundin essen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*