Dating-Profiltext: Tipps für Männer

dating-profiltexte

Mit deinem Dating-Profiltext kannst du einen schriftlichen Eindruck von deiner Persönlichkeit erschaffen. Doch was ist bei dabei wichtig und was sollte man besser lassen? Hier findest du ein paar hilfreiche Tipps für den perfekten Profiltext.

Ob für eine Singlebörse, eine Partnervermittlung oder eine Dating-App, Profiltexte sind bei der virtuellen Partnersuche wichtig. Es gibt inzwischen sogar Studien die herausgefunden haben, dass einem Dating-Profil ohne Text weniger Beachtung geschenkt wird, als einem Profil mit Text.

Was ist bei Dating-Profiltexten besonders wichtig?

Dating-Profiltexte können schon fast als Wissenschaft für sich beschrieben werden. Die schlechteste Lösung für ein attraktives Datingprofil ist auf den Text komplett zu verzichten. Selbst mit sehr guten Fotos bekommt ein Profil ohne Text deutlich weniger Beachtung als ein Datingprofil mit Text.

Ein kurzer und knapper Profiltext kann funktionieren, aber wirkt häufig etwas unschlüssig und teilweise sogar arrogant. Doch auch zuviel Text und vor allem zuviele Emojis können abschreckend wirken.

Die Experten der Partnervermittlung „Dein Glücksfall“ empfehlen deshalb bei dem Profiltext die eigene Persönlichkeit so treffend wie möglich wiederzuspiegeln und besondere Stärken hervorzuheben ohne zu übertreiben.

Ziel des Profiltextes sollte es sein, dass dein zukünftiges Date dich interessant findet und eine erste Vorstellung entwickeln kann wer du bist.

Wer besonders sportlich, witzig oder unternehmungslustig ist, sollte darauf auch in seinem Profiltext eingehen. Auch wichtige Interessen und Vorlieben können direkt in Worte gefasst werden. So weiß dein zukünftiges Date worauf es sich einlässt und es gibt weniger Missverständnisse oder gar Enttäuschungen.

Lesetipp: 21 witzige Tinder-Profile via Watson.ch

Wer eine ernsthafte Beziehung über ein Dating-Portal oder eine Partnervermittlung sucht, sollte auf keinen Fall einen fiktiven virtuellen Charakter erschaffen, der nicht der Realität entspricht!

Neben dem Profiltext sollten deine Profilbilder natürlich auch zu deiner Beschreibung und deiner Persönlichkeit passen. Authentische Bilder sind gefragt und solltest du Schwierigkeiten bei der Erstellung und Auswahl haben, dann suche dir Unterstützung bei Freunden und Bekannten.

Tipps für den perfekten Profiltext

dating-profiltexte (1)

Wenn du den perfekten Dating-Profiltext erstellen möchtest, dann kannst du dich an den folgenden Tipps orientieren:

  1. Wecke Interesse
  2. Sei Direkt
  3. Sei Kreativ
  4. Sei Authentisch

Wecke Interesse

Um das Interessen von deiner zukünftigen Traumfrau zu wecken, kannst du dich zunächst Fragen, was du bei anderen Profilen interessant findest. An diesen Profilen kannst du dich dann orientieren um deinen eigenen Text zu erstellen.

Sei Direkt

Welche Gemeinsamkeiten sind dir wichtig? Welche Frauentypen gefallen dir und welche nicht? Du kannst ruhig direkte Ansagen machen und so „die Spreu vom Weizen“ trennen. So verschwendest du weder deine noch die Zeit einer anderen Person.

Sei Kreativ

Sorge mit einem kreativen Profiltext dafür, dass du angeschrieben wirst. Du kannst interessante Fragen, Anspielungen oder Anmerkungen zu deiner Person in den Text einbauen und so das Interesse auf dich ziehen.

Sei Authentisch

Ganz wichtig ist es keinen fiktiven Charakter zu erfinden um so möglichst attraktiv zu wirken. Spätestens wenn es zum ersten Date kommt, wird dein Gegenüber total enttäuscht das Weite suchen. Das gilt sowohl für deinen Profiltext als auch für die Profilbilder!

Über Matt 125 Artikel
Matt ist Gründer von Männerdinge - dem Blog für Männer und Männerthemen. Wenn er nicht gerade einen neuen Blogartikel schreibt, geht er gerne ins Fitness-Studio oder mit seiner Freundin essen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*