Männergesundheit im Fokus

Das wichtige Thema Männergesundheit soll in diesem Artikel im Fokus stehen. Insbesondere durch die jährlich im November stattfindende und sehr bekannte Movember-Challenge, bei der sich Männer einen Schnurrbart wachsen lassen, ist das Thema Männergesundheit wieder stärker in den Fokus der breiten Öffentlichkeit gerückt.

Unter den Punkt Männergesundheit fallen alle körperlichen, psychischen und sozialen Gesundheitsaspekte von Männern jeden Alters. Typische Männerkrankheiten wie Hodenkrebs können auch bei jüngeren Männer auftreten, deshalb das Thema in jeder Altersklasse wichtig.

Bei dem Aufruf zum Thema „Novemberglück“ ist mehr deshalb direkt das Thema Gesundheit eingefallen und ich habe begonnen an diesem Artikel zu arbeiten. Unsere Gesundheit ist kostbar und wir müssen aktiv etwas dafür tun. Dabei geht es nicht nur um körperliche Gesundheit, den auch die psychische und die soziale Gesundheit kann aktiv gefördert werden.

Tipps für deine körperliche, psychische und soziale Gesundheit

Halte dich fit
Es steckt viel wahres an der alten lateinischen Redewendung „Mens sana in corpore sano“, was übersetzt soviel bedeutet wie „..ein gesunder Geist in einem gesunden Körper“. Achte drauf, dass du dich mit Bewegung fit hält. Regelmäßiger Sport tut deinem Körper und auch deinem Geist gut.

Achte auf deine Ernährung
Unsere Ernährung hat auch Einfluss auf unsere körperliche und psychische Gesundheit. Achte darauf, dass du dich Gesund ernährst, mäßige deinen Fleisch- und Alkoholkonsum. Du wirst dich nicht nur körperlich, sondern auch mental Fitter und Leistungsfähiger fühlen.

Pflege deine Beziehungen
Menschen sind soziale Wesen und Freunde und Familie sind sehr wichtig. Nimm dir die Zeit um mit ihnen zu sprechen und zu kommunizieren. Triff dich mit deinen Freunden zum Sport oder zum Essen. Wenn ein guter Freund Geburtstag hat und er in einer anderen Stadt lebt, nimm dir die Zeit für einen Anruf um ihm zu gratulieren. Unternimm etwas mit deiner Familie und deinen Freunden.

Nimm dir Zeit für dich selbst
Dein Leben ist hektisch und du hast viel zutun? Schau, dass du dir auch Zeit für dich selbst nimmst, in der du deinen Interessen nachgehen kannst. Lies ein Buch, geh spazieren oder schraub an deinem Auto. Mach einfach auch mal etwas was DICH glücklich macht.

Hilfreiche Webseiten und Linktipps:

https://de.movember.com/
https://www.maennergesundheitsportal.de/
https://www.stiftung-maennergesundheit.de/

Über Matt 7 Artikel
Matt ist Gründer von Männerdinge - dem Blog für Männer und Männerthemen. Wenn er nicht gerade einen neuen Blogartikel schreibt, geht er gerne ins Fitness-Studio oder mit seiner Freundin essen.

2 Kommentare

  1. Vielen Dank fürs Mitmachen bei der Blogparade.
    Ein toller und wichtiger Beitrag – und ein Aspekt, den man(n) allzu gern außer Acht lässt. Dabei erwische ich mich leider auch selbst allzu oft.
    Danke für die Ermahnung.
    Liebe Grüße
    Lutz

    • Hallo Lutz,
      danke für deinen Kommentar! Alle Tipps sind natürlich nichts neues, aber man muss sich doch immer wieder darauf besinnen.
      Liebe Grüße,
      Matt

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*