QuietOn 3 Noise Cancelling Earplugs

Die QuietOn 3 mit aktiver Geräuschunterdrückung / (c) Foto: quieton.com

Wer sein Bett mit einem lauten Schnarcher teilt, für den gibt es jetzt mit den QuietOn 3 eine einfache und effektive Lösung.

Bei den QuietOn 3 handelt es sich um „Noise cancelling Earplugs“, also geräuschunterdrückende Ohrstöpsel. Das besondere an den Ohrstöpseln ist die aktive Geräuschunterdrückung, die auch die lautesten Schnarchgeräusche verstummen lassen soll.


Lesetipp: Hier gibt es eine Übersicht der besten Anti-Schnarchmittel


Ich durfte die Ohrstöpsel in den letzten Wochen testen und mir ein eigenes Bild über die Vor- und Nachteile der QuietOn 3 machen.

Funktionsweise

Die aktive Geräuschunterdrückung der QuietOn 3 funktioniert auf elektronischer Basis. Dabei werden unerwünschte Umgebungsgeräusche wie Schnarchen oder auch Verkehrsgeräusche zunächst über ein kleines Mikofon gemessen.

Um die unerwünschten Geräusche dann zu unterdrücken, werden Gegenschallwellen erzeugt. Dadurch werden die Hintergrundgeräusche aktiv unterdrückt und sind nicht mehr zu hören.

Dieses Prinzip ist nicht neu und es gibt zahlreiche Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung, doch die QuietOn wurden speziell für einen ruhigen Schlaf entwickelt.

Das Design der QuietOn 3 ermöglicht einen angenehmen Schlaf in jeder Position. Die Ohrstöpsel sind so klein und ergonomisch geformt, dass keine Teile hervorstehen und so auch Seitenschläfer ohne Probleme in ihrer bevorzugten Position schlafen können.

An den QuietOn 3 sind keine Schalter oder Buttons angebracht, sondern sie werden aktiviert, wenn sie aus der beiligenden Aufbewahrungsbox herausgenommen werden. Auch die Aufladung des Akkus erfolgt über die Aufbewahrungsbox.

Nach einer Akkuladung sorgen die QuietOn 3 für 28 Stunden ruhigen Schlaf und müssen dann wieder aufgeladen werden.

Das folgende Video (auf englisch) geht näher auf die Funktionsweise der QuietOn 3 ein und geht auch auf die Unterschiede zu den Vorgängermodellen ein:

Vorteile

Die QuietOn 3 ermöglichen auch bei sehr lauten Hintergrundgeräuschen einen angenehmen Schlaf ohne Umgebungslaute. Insgesamt sprechen folgende Vorteile für die QuietOn 3:

  • Ermöglichen auch bei lauten Hintergrundgeräuschen einen ruhigen Schlaf
  • Sehr hohe Produktqualität
  • Einfach zu bedienen
  • Ergonomisches Design der In-Ear-Plugs
  • Individuelle Anpassungsmöglichkeiten
  • Lange Akkukapazität

Nachteile

Neben den oben erwähnten Vorteilen haben die QuietOn 3 auch ein paar Nachteile. Für mich zählen dazu:

  • Der Preis ist recht hoch
  • Es wird Energie benötigt

Unsere Empfehlung

Schlaf ist extrem wichtig für jeden Menschen und wer Schlafprobleme durch laute Umgebungsgeräuschen wie Schnarchen, Bauarbeiten oder Verkehrslärm hat für den können die QuietOn 3 genau das Richtige sein. Die aktive Geräuschunterdrückung funktioniert hervorragend und es ist verwunderlich wie ruhig es plötzlich nach dem Einsetzen der QuietOn 3 wird.

Auch zum Arbeiten in ruhiger Athmosphäre ohne störende Hintergrundgeräusche sind die QuietOn 3 eine tolle Lösung. Dadurch können auch laute Umgebungsgeräusche im Homeoffice oder in einem Kaffee unterdrückt werden und man kann sich in absoluter Ruhe auf seine Arbeit konzentrieren.

Als Nachteilig kann man den recht teuren Preis von ca. 200€ ansehen. Allerdings handelt es sich bei den QuietOn 3 um ein Premiumprodukt mit entsprechendem Entwicklungsaufwand. Wer stark unter lautem Schnarchen oder anderer Umgebungsgeräusche leidet, kann die QuietOn 3 bedenkenlos für 14 Tage testen und sich überlegen ob der AnschaffungsPpeis gerechtfertigt ist.

Erhältlich sind die Quieton 3 aktuell über den Webshop des Herstellers.

Über Matt 81 Artikel
Matt ist Gründer von Männerdinge - dem Blog für Männer und Männerthemen. Wenn er nicht gerade einen neuen Blogartikel schreibt, geht er gerne ins Fitness-Studio oder mit seiner Freundin essen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*